Wurfplanung  März 2020

Lucy ist am 30.12.2019 läufig geworden, weshalb nun unser Tagebuch eröffnet ist.

Ch. Legend of Braveheart Cosmic Soulmate - Lucy

Deutscher Champion (VDH & Club)

Saarlandsieger 2015

Beste Hündin/CACIB

Best Baby 

BH - Agility 

HD A2, ED 0, OCD frei

vollständiges Scherengebiss

CEA/ PRA/ KAT- frei,

Glaukom frei

frei v. erbl. Augenkrankheiten

CEA & RS carrier, TNS/CL- frei 

MDR 1 (+/+),IGS & DM frei

SN, MH, PLL, MH, HUU frei, GG carrier

Ch. Pacha Red Devil with Black-White Power

Croatian Champion

Best of Breed

Bester Rüde/CACIB 

Obi

Socialtest

HD B

vollständiges Scherengebis

CEA/PRA/KAT frei

Gonioskopie frei

frei v. erbl. Augenkrankheiten

CEA, & RS frei, TNS/CL-frei

MDR1 (+/+), IGS & DM frei

SN, MH, PLL, GG frei, DNA Profil


Lucys erster Wurf mit Duke zusammen
Lucys erster Wurf mit Duke zusammen

Lucy hat uns überzeugt, einfach in jeglicher Hinsicht!!!

Unsere "Obermama", ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr sie alles rund um die Welpen liebt, sei es das erste Date, die gesamte Trächtigkeit, Geburt oder eben die Welpenaufzucht.. 2 Jahre Welpenpause reichen ihr nun aber vollends, sie suchtet so wahnsinnig darauf, endlich auch wieder so dürfen.. und somit ist die Entscheidung gefallen.. wir planen mit unserer kerngesunden, happy Zaubermaus Lucy in ihrer nächsten Läufigkeit einen weiteren Wurf und freuen uns schon sehr, aber wohl niemand so sehr wie Lucy selbst :). 

 

Viel mehr Informationen über Lucy findet ihr auch auf ihrer eigenen Seite, sie arbeitet unheimlich gern, hat einen großartigen will to please und kann dennoch Ruhe finden. All ihre Kinder sind ebenfalls einfach ein Traum und in vielfältigen Bereichen zu finden, sei es im Obi, Agi, Rettungshundearbeit, Show, Mantrailing, sportlicher Familienhund.. all ihre Kinder sind absolut gesund und munter und bis auf ein Sohn, der aber ebenfalls sonst vollends fit umherhopsst und nur die Besitzer nicht röntgen lassen wollten, sind sie auch geröngt wurden und haben alle großartige Gesundheitsergebnisse (HD A, ED und OCD frei), genau wie sie selbst.

Als Mr. Right für diesen Wurf haben wir uns den tollen Belgier Pacha ausgesucht. Wir beobachten ihn schon lange und freuen uns nun sehr darauf, dass wir hoffentlich bald seine ersten Babys in Deutschland begrüßen können. Wir mögen sein Pedigree, das wieder tolle, australische Linien vereint, obwohl wir auch viele Hunde persönlich daraus kennen, wie zum Beispiel seine Eltern, aber auch sein Opa Teddy, den Dukes Züchterin aus Australien importiert hat und den wir schon durchgekuschelt und lieben gelernt haben, bevor überhaupt Duke geboren war. Aber auch etwas Verwandtschaft von unserem Goldschatz Duke findet man selbst auch  in seinen Linien, unter anderem den Vollbruder von Dukes umwerfender Mama Cara, der Pachas Ur-Opa ist Sein anderer Opa wurde ebenfalls von Australien importiert und hat in Deutschland viele verzaubert. Seine Besitzerin bezeichnet ihn als Traumhund.. "Er ist völlig unkompliziert, anschmiegsam, besitzt ein überdurchschnittlich freundliches und aufgeschlossenes Wesen, ist höflich zu den Mädels, liebt meine Katzen und Hühner, hat dabei auf Knopfdruck den gewissen Power und ist optisch ein absoluter "Hingucker", schreibt sie auf ihrer Homepage über Reed und ich finde, das passt zu einigen aus der Verwandtschaft auch gut. 

 Pachas Besitzer selbst schwärmen auch nur von ihm, sie beschreiben ihn als absolut lieben Hund, der jeglicher Konfrontation aus dem Weg geht und großartig arbeitet. Sie machen mit ihm vor allem Obi, wo er sich ebenfalls sehr schön zeigt. Aber auch auf der Show präsentiert sich Pacha sehr schön und darf sich auch Champion nennen, genau wie einige Hunde in seinen Linien auch. 

Nach langer Recherche und Überlegungen glauben wir wirklich, dass er ganz toll zu unserer Zaubermaus passt und freuen uns schon sehr darauf, was die Beiden dann zaubern werden. 

 

Ein großes Dankeschön geht an Pachas Besitzer Roger und Brigitte, dass sie ihn uns für Lucy anvertraut haben, aber natürlich auch an Lucys Züchterin, der wir für unsere absolute Zaubermaus auch einfach nur jeden Tag Danken müssen.. auch möchte ich gerne ein Dankeschön an all die weiteren Züchter dieses Mal vorher heben und nicht ungesagt lassen, die so viel "Vorarbeit" geleistet haben, Verpaarungen eingegangen sind,  die wiederum großartige Hunde hervor gebracht haben, Hunde importiert haben, keine Mühen und Kosten gescheut haben, ohne die, der einzelne Hund oder die einzelne Verpaarung auch nie möglich wäre. Irgendwie ist "züchten" doch irgendwo auch immer eine "Teamarbeit", auch wenn es selten gesagt wird, so war es ja auch schon bei meinen vorherigen Würfen und ist es irgendwo auch immer.. einer allein steht nicht hinter einer Rasse und somit möchte ich einfach gerade die Zeilen nutzen um allgemein auch mal allen zu danken. Vielen lieben Dank! An alle, die unsere großartige Rasse positiv fördern.

Pedigree F- Wurf